Drohnen Versicherung

Drohnen Versicherung

Bildquelle: Pixabay.com

Drohnen fliegen ob nun als Privat Person in der Freizeit wie auch als Unternehmer als Dienstleister für diverse Werbevideo aufnahmen macht spaß und das ist schon mal fix zu 100%. Denoch sollte man nicht denn eigenschutz wie auch denn schutz aussenstehender nicht ausser acht lassen. Deshalb frage ich mich wie viele von euch haben von euch die Drohne versichern lassen.

Ich hab jetzt schon recht oft gehört das sich der Pilot selbst wie auch aussen stehende Personen durch einen Drohnen Flug verletzt wurden. Ich möchte hier einen Beitrag erwähnen denn ich auf einen anderen Blog gelesen habe.

Ihre Drohne verletzt einen Passanten: Schon mal überlegt, was dann mit Ihnen passiert? Am 26. November 2015 titelt die BBC Drohne zerfetzt Baby Auge. Eine Drohne war mit einem der 4 Rotoren in das Auge eines 18-Monate alten Jungen geflogen. Die Folgen waren verherrend: Der Junge wird sein ganzes Leben lang auf einem Auge blind sein. Kosten? Schadenersatzansprüche? Das wollen Sie gar nicht wissen… mehr lesen zu dem Thema und weitere Empfehlungen zum Thema Drohnen Versicherung.

Deshalb überlegt es euch gut ob ihr das risiko eingehen wollt ohne Versicherung eine Drohne zu fliegen und im schlimpsten fall einen Passanten zu verletzten.

Ich Persönlich finde es ja ein richtig Cooles und Intressantes Hobby aber mein Beruf läst es in der Freizeit leider nicht zu. Denoch wie oben schon erwähnt sollte ich es mal in Betracht ziehen mir eine Drohne zu kaufen würde ich eine Vollkaskoversicherung dafür abschliessen denn die normal Haushaltsversicherung ist für sowas einfach zuwenig zumal manche da gar nicht greifen. Desweiteren bin ich der meinung man sollte Flugstunden machen müssen durch einen Fluglehrer klingt zwar jetzt etwas hart.

Aber für das Fahrrad wird auch ja auch eine Fahrtauglichkeitsprüfung wenn man es genau nimmt verlangt, wie auch fürs Moped, Auto usw… und das dürft ich ja auch nicht ohnre zulassung und Versicherung im öffentlichen Verkehr bewegen. Und so ist es auch mit einer Drohne die wird ja auch im Öffentlichen Luftraum bewegt und kann auch wenns es schlimm klingt eine Waffe sein. Deshalb wenn ihr euch schon eine Schöne gute Drohne kauft die was gekostet hat Versichert sie auch denn dann nach dem ersten Flug kann schon auch alles anders sein. Die Drohne kann eventuell Kaputt sein oder du kannst eine Fremde Person verletzten deshalb macht euch mal schlauf über das Thema Drohne versichern lassen.

Unsere Online – Werbebanner Box:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen